Eil-Antrag und Aufforderung auf Überprüfung Impressum der Webseite der Hater-Organisation Sonnenstaatland = sonnenstaatland.com

Datum: Donnerstag, den 16. September 2021
Referenz: 4yp-323/SSL-Impressum/20
(bitte stets auf allen Schreiben angeben!)

Medienanstalt Berlin Brandenburg (mabb)
Direktorin A.Z. und Vorsitzender des Medienrats M. G., Frau P. als zuständige Bearbeiterin
Kleine Präsidentenstraße 1
D-10178 Berlin

Per Einschreiben-Brief und per Telefax mit Sendebericht sowie per E-Mail

+ Die Medienanstalten – ALM GBR
[Frau] S. direkt zu Händen!
Friedrichstraße 60
D- [ 10117 ] Berlin

Per Einschreiben-Brief und per Telefax mit Sendebericht sowie per E-Mail

Zur Kenntnisnahme und weiteren Veranlassung:
Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern
N. W. in der Funktion Referentin für Medienrecht direkt zu Händen!
Bleicher Ufer 1
D-19053 Schwerin

Per Einschreiben-Brief und per Telefax mit Sendebericht sowie per E-Mail

Zur Kenntnisnahme:
Rechtsanwalt W. N.

per Telefax mit Sendebericht sowie per E-Mail

Betrifft: Rechtverbindlicher Antrag und Aufforderung auf Überprüfung Impressum der Webseite der Organisation Sonnenstaatland – sonnenstaatland.com auf unvollständigen und/oder unwahren – falschen Angaben – strafbewehrte Handlungen im Internet wie Hass und Hetze in Form üble Nachrede, Rufmordkampagnen, Bedrohung, Beleidigung, Verleumdung, Nachstellung, Stalking, Identitätsdiebstahl, Fälschungen, Betrügereien, falsche Verdächtigungen gegen den geschädigten Unterzeichner und weitere Personen u. a. des öffentlichen Lebens + Computersabotage wie z. Bsp. DDOs-Attacken und Hackerangriffe gegen dessen Webseite www.staatenlos.info + ERINNERUNG!

Hochverehrte N. W. in der Funktion Referentin für Medienrecht, A. Z. als [Direktorin] und M. G. als [Vorsitzender des Medienrats], [Frau] Pahl und [Frau] S. als zuständige Bearbeiterin,

der Unterzeichner hat bis zum heutigen Tag von den verantwortlich-zuständigen Empfängern der Medienanstalten Berlin Brandenburg (mabb) und Mecklenburg-Vorpommern  keinerlei Reaktionen bzgl. Seiner wiederholten Anzeigen und Hinweise bzgl. unvollständigen und/oder unwahren und/oder falschen Angaben versehenen Impressum zur Troll-Webseite sonnenstaatland.com erhalten!

Aus den Foren heraus werden weiter strafbewehrte Handlungen wie Datenschutzverletzungen, Hass und Hetze in Form üble Nachrede, Rufmord; Beleidigung und Verleumdung gegen den Unterzeichner und weitere Personen u. a. des öffentlichen Lebens begangen. Zudem wird über das Netzwerk Computersabotage wie z. Bsp. DDOs-Attacken und Hackerangriffe gegen die Webseite www.staatenlos.info des geschädigten Unterzeichners organisiert – siehe dazu die Beweis Anlage A1 – Strafanzeigen Liste Übersicht – Stand 24. Oktober 2020 liegt den Empfängern der Medienanstalten Berlin Brandenburg (mabb) und Mecklenburg-Vorpommern vor!

Der beauftragte Unterzeichner fordert hiermit von den verantwortlich-zuständigen Empfängern der besagten Medienanstalten unmissverständlich Klärung und Abhilfe in der Angelegenheit, welche sich auch im öffentlichen Interesse durch die in den „SSL“- Web Foren und außerhalb getätigten strafbaren Handlungen befindet.

Die Empfänger der Medienanstalten werden gebeten zwecks Einleitung notwendiger straf- und zivilrechtlicher Schritte die ladungsfähige Anschrift des/der Webseiten-Inhaber dem geschädigten Verein – Der Vorstand und den betroffenen Unterzeichner herauszugeben.

Zwecks gerichtsverwertbarer Erledigung, Klärung und Abhilfe setzt der Unterzeichner den Empfängern der Medienanstalten zu diesem Vorgang eine angemessene Frist von einundzwanzig [21] Tagen zuzüglich drei [3] Tage Postlaufzeit ab heutiges Datum.

Die Empfänger mögen auch aus Gründen der eigenen Haftung in der nationalen und internationalen Ebene grundsätzlich die Referenz des Vereins -Der Vorstand- angeben: 4yp-323/SSL-Impressum/20

Ergänzungen und Korrekturen bleiben dem Unterzeichner stets vorbehalten.

Ausgeführt zu Püttelkow am sechzehnten Tag des neunten Monats des Jahres zweitausendeinundzwanzig A.D. durch den Unterzeichner.

Hochachtungsvoll im Auftrag

Gez.

Beweis-Anlagen:

Strafanzeigen Liste Übersicht 24.10.2020 liegen den Empfängern der Medienanstalten Berlin Brandenburg (mabb) und Mecklenburg-Vorpommern bereits seit dem 24. Oktober 2020 vor!

DDOS-Attacken gegen Webseite staatenlos.info vom heutigen Tag

Beweis- Dokumentation:

Über uns – Sonnenstaatland SSL https://www.sonnenstaatland.com/impressum/ueber-uns
Kontakt. Tel./Fax: 030-23320773354
E-Mail: hallo@sonnenstaatland.com · Kontaktformular Lennéstraße, 10785 Berlin
Verband, Verein oder Organisation Adresse: Lennestraße
D- 10785 Berlin
Telefon/ Telefax: 030 23320773354 (Anrufbeantworter)

Abteilung: Öffentlichkeitsarbeit Agent John J. Hollert  – „SSL Amtsname: drxdsdrxds“]

https://www.sonnenstaatland.com/impressum/

Hinweis: Es handelt sich allem Anschein nach um ein unvollständig manipuliertes und betrügerisch falsche Impressumangabe. Zudem ist die „Regierungsinstitution Sonnenstaatland- SSL“ unter der Anschrift auch der Post in Berlin völlig unbekannt…


Weiterführende Informationen

NOD-Redaktion