Die Selbst-Zerstörung des Attila Hildmann und der BRD-Steuerung

Attila Klaus Peter Hildmann (* 22. April 1981 in West-Berlin) ist ein deutsch-türkischer Autor von Kochbüchern veganer Gerichte. Seit 2020 hat sich Attila Hildmann durch seine antisemitischen und nationalsozialistischen Reden auf sich aufmerksam gemacht und sieht sich selbst als Reinkarnation Adolf Hitlers.

NOD-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.